Pionier in Sachen B-Sport-Journalismus

Von 1999 bis 2010 war Outrun das einzige unabhängige Mag für alle Sportlerinnen und Sportler, die mit einer Behinderung leben. Es gilt heute als Pionier in der Berichterstattung zum Thema Behindertensport. Outrun erschien dreimonatlich und mit mehreren Sonderausgaben zu Paralympics. Gegründet wurde die Zeitschrift von Franco Erschbaumer, der für die freie Umsetzung einen eigenen kleinen Verlag ins Leben rief.

Unter www.outrun.de gibt es bis heute interessante Berichte zum Thema.

Mehr Infos zu Outrun bei Wikipedia: Klick hier